3 Banken unterstützen SOS-Mitmensch Korneuburg - Connecting People

Die Raiffeisenbank Korneuburg unterstützte in Kooperation mit der Sparkasse Korneuburg und der Hypo NÖ Landesbank, Geschäftsstelle Korneuburg das Projekt „Connecting People Korneuburg" mit einem Spendenscheck über EUR 5000,-, um eine PatInnen-Schulung "Connecting People Korneuburg" für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Region zu ermöglichen.
Die Schulung läuft seit Oktober und besteht aus 6 Kursteilen, bei denen den PatInnen die wichtigsten Informationen für ihr Engagement (Recht, Traumabewältigung, interkultureller Dialog...) erhalten. Danach sollen Sie die wichtige Rolle einer persönlichen Bezugsperson insbesondere für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge (= Kinder) übernehmen und deren Integration unterstützen. Durch die Unterstützung der Korneuburger Regionalbanken ist es auch möglich, die PatInnen über 2 Jahre hinweg mit Supervision und Beratung im Bedarfsfall zu unterstützen.

"Das Projekt Connecting People wird seit Jahren erfolgreich von der Asylkoordination durchgeführt - nun mit Unterstützung der Asylkoordination auch im Bezirk Korneuburg. Die Kooperation der Regionalbanken für dieses wichtige Projekt ist besonders erfreulich." so DDr Ferdinand Sator, Obmann von SOS Mitmensch Bezirk Korneuburg.

Für 2016 plant SOS-Mitmensch Bezirk Korneuburg auch eine "Buddy-Ausbildung", bei der interessierte freiwillige HelferInnen in 10 Modulen Informationen über die Arbeit mit Flüchtlingen erhalten. Auch hier ist eine professionelle Begleitung der HelferInnen geplant. "Uns ist wichtig, dass das Engagement der vielen Freiwilligen möglichst langfristig erhalten bleibt - damit die Integration der Flüchtlinge hier in Korneuburg möglichst gut gelingt."
Bei der Scheckübergabe v.l.: Vorstandsdirektor Mag. Armand Drobesch, Sparkasse Korneuburg
Direktor Helmut Stöckl, Geschäftsleiter Raiffeisenbank Korneuburg,
DDr. Ferdinand Sator, SOS-Mitmensch Korneuburg,
Hans-Thomas Müller, Regionaldirektor Hypo Noe Landesbank, Geschäftsstelle Korneuburg,
Direktor Mag. Andreas Korda, Geschäftsleiter Raiffeisenbank Korneuburg